Aktuelles

berg-werk aktuell

(28.06.2016) Im Kompetenzverbund Bergische Werkstätten ist es uns immer wieder ein wichtiges Anliegen, unsere Möglichkeiten und Stärken als Unternehmensdienstleister und die vielfältigen Möglichkeiten zur Kooperation bei Praktika und BIAP (Betriebsintegrierte Arbeitsplätze) den Unternehmen aus dem Bergischen Städtedreieck vorzustellen. Im Trio der Lebenshilfen in Wuppertal und Remscheid sowie proviel haben wir uns von daher dazu entschieden, über die Bergische Wirtschaft / Magazin der IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid alle 2 Monate per Doppelseite die Leserinnen und Leser neu zu informieren.

Aktuelles im Mai

(03.05.2016) Lesen Sie Hier in unserer aktuellen Doppelseite im Magazin „Bergische Wirtschaft“ der IHK unserer Region, gemeinsam publiziert von den Lebenshilfen in Remscheid und Wuppertal sowie der proviel GmbH.

berg-werk aktuell

(01.03.2016) Hier unsere aktuelle Doppelseite im Magazin „Bergische Wirtschaft“ der IHK unserer Region, gemeinsam publiziert von den Lebenshilfen in Remscheid und Wuppertal sowie der proviel GmbH, um auf diesem Wege mit den rund 15.000 Unternehmen in Wuppertal, Solingen und Remscheid im regelmäßigem Dialog zu bleiben.
Herzlich Willkommen beim

Kompetenzverbund Bergische Werkstätten

Perfekte Industriedienstleistung vor Ihrer Haustür

Zu einem besonderen Kompetenzverbund der Industriedienstleistung haben sich fünf Bergische Werkstätten für Menschen mit Behinderung zusammengeschlossen. Die Lebenshilfen in Remscheid, Solingen, Wermelskirchen und Wuppertal sowie die proviel GmbH in Wuppertal repräsentieren zum einen berufliche Heimat für über 3000 Menschen in der Region und auf der Basis dieser unterschiedlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten einen breiten Mix an erprobten Industriedienstleistungen. Über 250 Kunden aus dem Großraum Bergisches Land vertrauen dem Kompetenzverbund der Bergischen Werkstätten zum Beispiel in folgenden Bereichen:

  • Metallbearbeitung mit CNC-Fräs- und Drehmaschinen
  • Montagen aller Art
  • Verpackungen
  • Zähl- und Wiege - arbeiten
  • Elektromontage
  • Konfektionierung und Sortierung
  • Garten- und Landschaftsbau
  • IT-Dienstleistungen
  • Customizing und Roll-out
  • Laserbeschriftung
  • Schreinerei
  • Druckerei
  • Hochfrequenz - schweißen
  • Trowalisieren
  • Blistern und Skinnen

Sinnvoll ergänzt wird dieses Angebot durch den eigenen Fuhrpark, aus reichend Lagerflächen und die Möglichkeit, in längerfristige Partnerschaften auch zu investieren.

Ziel der Werkstätten im Verbund ist es, langfristige Kundenbeziehungen mit der regionalen Industrie einzugehen und so eine bestmögliche Basis für die berufliche Qualifizierung und Betreuung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schaffen. Der Kompetenzvberbund Bergische Werkstätten ist damit Chance für Menschen mit Behinderung auf der einen Seite und für die Unternehmen der Region auf der anderen Seite.

Direkter Kontakt

Telefon: 0800 101 6810
Telefax: 0800 101 6811

info[@]berg-werk.de

 

Mehr als 3000 Mitarbeiter

stehen als Industriedienstleister an Ihrer Seite.